Bereits zum 18. Mal heißt es beim Mülheimer Drachenboot-Festival: Lassen Sie mit Ihrem Team das Boot Feuer spucken!

Am 6. und 7. September 2014 findet der temporeiche Wettbewerb in der Ruhrarena zwischen der Eisenbahn- und Schlossbrücke statt. Die Vorbereitungen laufen schon auf Hochtouren: Trommeln Sie Ihre „schlagkräftige“ Truppe zusammen, werden Sie Teil dieses Wasser-Spektakels und lassen Sie sich von den Besuchern bejubeln. Gemeinsam mit Ihren Freunden oder Kollegen liefern Sie sich ein spannendes Rennen und zeigen allen, dass Ihr eingespieltes Team zusammenhält und ein „taktvolles“ Miteinander zu Ihren Königsdisziplinen zählt.
Neben Ruhm und Anerkennung geht es auf der Ruhr aber vor allem um den Spaß an der Sache. Auf der traditionellen Party nach dem Sporterlebnis stoßen Sie auf den Erfolg an, könnt gebührend feiern und das Team feiern lassen.

Wie auch in den letzten Jahren werden rund 150 Teams erwartet, die in den bemalten Booten Platz nehmen. Ihr Team sollte etwa 25 Personen stark sein, um Reserve zu haben und für eventuelle Ausfälle gewappnet zu sein; im Wettrennen kämpfen dann 16 bis 20 Paddler/innen in Zweireihern um den Sieg. In der Mixedklasse sind mindestens 6 Frauen an Bord Pflicht. Alle Teilnehmergruppen erhalten eine Übungseinheit kostenlos. Für eine noch bessere Vorbereitung können Sie gegen ein kleines Trainingsgeld weitere Stunden hinzubuchen. Mit einer perfektionierten Paddeltechnik, Synchronität der Schläge und einem gekonnten Start und Endspurt steigt die Chance, als erster das Ziel zu erreichen.
Worauf warten Sie also noch?
Motivierte Teams können sich unter drachenbootfestival@djk-ruhrwacht.de informieren und gleich die Unterlagen anfordern. Für alle, denen es nicht schnell genug gehen kann, stehen die Formulare zum sofortigen Download unter www.drachenboot-muelheim.de sowie unter www.djk-ruhrwacht.de ( Menüpunkt Events-> Drachenbootfestival) bereit . Melden Sie sich jetzt an und zeigen Sie allen Mülheimern, was in Ihnen steckt.

Ausschreibung 2014