Häufig gestellte Fragen

Wer kann mitmachen?
Mitnachen können Fun-, Firmen- und Vereinsteams

Ein Team besteht aus mind. 8 Paddlern / max. 10 Paddlern + 1 Trommler und 2 Reservepaddler, wobei mindestens 4 Frauen an Board dabei sein müssen.

 

Wie melde ich mein Team an?
1. entwerder  schriftlich an :
DJK Ruhrwacht e.V.
Mintarder Str. 19,
45481 Mülheim an der Ruhr

Oderper Fax/E-Mail: Fax: 0208 / 46 89 332
E-Mail: info@djk-ruhrwacht.de
Dann muss die Anmeldung aber mit einem unterschrieben Scan der Unterschrift vorliegen.
Auch müssen die Seiten 5 und 6 der Ausschreibung unterschrieben werden und zurück gesandt werden.


Was kostet die Teilnahme?

Das Startgeld beträgt 120,00 € pro gemeldeter Mannschaft  und ist auf das Konto der DJK-Ruhrwacht e.V.,

Bankverbindung: DJK-Ruhrwacht e.V.

IBAN: DE86 3625 0000 0300 0001 50

BIC: SPMHDE3EXXX

bei der Sparkasse Mülheim mit dem Vermerk „Drachenboot Indoor-Cup 2017 und dem Team-Namen” einzuzahlen.

 

Rennmodus:
siehe Reglement „Regelwerk”

 

Wann ist die öffentliche Gruppenauslosung?
Termin wird mit der Veröffentlichung der Ausschreibung 2017 bekannt gegeben.
Im Vereinsheim der DJK-Ruhrwacht e.V. Mülheim a. d. Ruhr
(Jedes Team kann einen Vertreter entsenden!)

 

Ab wann können die Teams ins Bad?
Ab 9.15 Uhr wird das Bad geöffnet. Das erste Rennen fängt um 10.00 Uhr an.

 

Brauchen wir ein eigenes Boot?
Nein, die Boote und die Paddel werden von der DJK Ruhrwacht e. V. gestellt.

 

Wann findet die Siegerehrung satt?
Die Siegerehrung findet im Schwimmbad nach dem letzten Rennen statt.

Im Anschluss an den Indoor Cup findet  ab 19.00 Uhr bei der DJK Ruhrwacht e. V. im Bootshaus an der Mintarder Straße 19   eine Drachenboot-Indoor-Party statt.

 

Was ist, wenn wir kurzfristig doch absagen müssen?

Wenn ein Team seine Meldung zurückzieht (Abmeldung), wird das Startgeld nicht zurück erstattet.

 

 

Was passiert, wenn das Boot Schaden nimmt?
Die Boote sind über die DJK Ruhrwacht e. V. versichert.

 

 

Dürfen wir unsere eigene Verpflegung mitbringen?
Verzehr von mitgebrachten Speisen sowie Getränken ist nicht gewünscht. Es sind keine Glasflaschen im Schwimmbad erlaubt. Getränke bitte in Plastikflaschen mitbringen.
Die DJK Ruhrwacht bietet an Ihrer Cafe-Bar zu zivilen Preisen Kaffee, Kuchen, belegte Brötchen/ Baguettes und vieles mehr an.